Marschall Iwan Bagramian

Marschall Iwan Bagramian

General Bagramian, in der zweiten Kriegshälfte ein erfolgreicher Frontkommandeur, befehligte die 16. sowjetische Gardearmee an der Brjansker Front bei Kursk und in der Schlacht von Kiew. In der sowjetischen Endoffensive führte Bagramian die ersten russischen Truppen, die in Deutschland einmarschierten. Bei Kriegsende wurde der General zum Marschall der Sowjetunion befördert.

Marschall Iwan Bagramian