Flugzeugträger

Flugzeugträger

Flugzeugträger gab es zwar schon vor Ende des 1. Weltkriegs, ihr militärischer Nutzen war aber bei Kriegsausbruch 1939 noch weitgehend fraglich. Im Laufe des 2. Weltkriegs übernahm der Flugzeugträger die Rolle des Schlachtschiffs als neues Großkampfschiff der Kriegsmarinen, und der Charakter der Seekriegführung erfuhr einen tiefgreifenden Wandel.
Der vernichtende britische Angriff mit Torpedobombern, die von Flugzeugträgern starteten, auf die italienische Flotte bei Taranto diente den Japanern als Vorbild für ihren Angriff auf Pearl Harbour ein Jahr später.
In den großen Seeschlachten des Krieges im Pazifik spielten Flugzeugträger eine wichtige Rolle. Seeschlachten wurden über Entfernungen von mehreren 100 Kilometern geführt.
Beim alliierten Vorrücken auf Japan während des Inselkrieges erwiesen sich Flugzeugträger, indem sie Landungsunternehmen aus der Luft unterstützen konnten, als entscheidendes Instrument für die Rückeroberung des Pazifiks.

AIRCRAFT Flugzeugträger