Feldmarschall Claude Auchinleck

Feldmarschall Claude Auchinleck

Feldmarschall Auchinleck wurde 1941 aus Indien abberufen, um das Amt des Oberkommandierenden der britischen Streitkräfte im Nahen Osten anzutreten. Er leitete die erfolgreiche Offensive, die im Dezember desselben Jahres zur Entsetzung Tobruks führte. Der spätere Fall der Stadt und der Rückzug der Briten in Richtung Kairo im Jahr 1942 untergrub sein Ansehen bei Churchill, der ihn seines Postens enthob, nachdem die Stellungen bei El Alamein gefestigt waren.

Feldmarschall Claude Auchinleck